Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis …

Es ist die Geschichte, die nie erzählt wurde: Im Rahmen des letzten Filmdrehs zu Rouge One – A Star Wars Story ist ein Sturmtruppler bei Dreharbeiten auf den Malediven desertiert. Seither lebt er im Kandima Maldives und erkundet in geheimer Mission die Insel und das Lifestyleresort – wir haben exklusives, geheimes Bildmaterial und Tonaufnahmen zugespielt bekommen …

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis. Es herrscht Liegenkrieg. Die Handtuchrebellen, die ihre Badeutensilien frühmorgens auf den begehrten Strandliegen ausbreiten, haben ihren ersten Sieg gegen das böse galaktische Imperium errungen.

Während der Schlacht ist es Spionen der Handtuchrebellen gelungen, Geheimpläne über die absolute Waffe des Imperiums in ihren Besitz zu bringen, den HANDTUCHSCHLEUDERER, eine Raumstation, deren Kraft ausreicht, um sämtliche Liegen einer gesamten Insel zu besetzen.

Indes hat das Imperium noch ein ganz anderes Problem: Sturmtruppler Max wurde im maledivischen Dhaalu Atoll auf Kandima Island „kandimatisiert“ und weigert sich nun, mit seiner Truppe weiterzuziehen. Verfolgt von den finsteren Agenten des Imperiums findet Max Unterschlupf im neu eröffneten Kandima Maldives Resort und sieht seine Mission fortan in der Erkundung der wohl schönsten Destination des Universums. Beweismaterial gefällig? Seht selbst:

„Ich bin dem Imperium nach wie vor treu, aber heute fühlt es sich so an, als wäre DAS die wahre imperiale Mission!“

Star Wars1„Zeit für ein kleines Verwöhnprogramm in diesem entspannten Resort! Huch … was für ein schöööner Cocktail! Viel besser als das Zeug, das sie in den Sternen servieren.“  

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Ich weiß vielleicht nicht, wie man eine Gitarre hält – aber hey, ich kann phänomenal singen! Kandima, Kandima, ooh I want to take ya // Kandima, Kandima come on pretty Mama // Kandima, Kandima, baby why don’t we go, Kandima // I know it sounded cheesy but hey, this is #MyKindOfPlace … Ich könnte der neue DJ im Beach Club sein!”

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives

„Scheinbar muss man die schönsten Blumen finden, um ein Tropenmädchen rumzukriegen. Auf Kandima ist das gar nicht so schwer. Ich bin völlig von den Sturmtruppler-Socken – diese Insel hat mit ihren drei Kilometern Länge so viele Ecken zum Entdecken, in denen ich mit meinem Mädchen abhängen kann … sobald ich eins finde …“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Vielleicht braucht das Imperium noch einen Künstler …“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Auf die Größe kommt es auf Kandima nicht an.“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Neil Armstrong ist auf den Mond geflogen und hat fünf Bilder gemacht. Ich habe gerade 32 in den letzten fünf Minuten gemacht. Hah!“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Ein richtiger Mann hat keine Skrupel, pink zu tragen … und JA, ich spiele Ping Pong!”

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Hab mein Mädchen gefunden!”

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Schon gewusst? Ich habe gerade meinen ersten Modeljob auf Kandima an Land gezogen. Heidi? Ich bin momentan offen für Buchungen!“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives
Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives

„Ich, du, pinker Cocktail und ein Whirlpool … mehr braucht ein Sturmtruppler nicht, um in der 7. Galaxie zu sein!“

Max Stormtrooper_Copyright Kandima Maldives„Kandima weckt den Künstler in mir …”

Max Stormtrooper_Copyright Kandima MaldivesEs kam, wie es kommen musste – Max ist bekennender Deserteur und hat sich den Handtuchrebellen vom Kandima Maldives Resort angeschlossen. Zusammen mit Yoda, C-3PO, R2-D2, Han Solo, Chewbacca und BB-8 zieht er nun in den Kampf um die Liegen – und auch ein anderer alter Bekannter hat sich ihnen angeschlossen … Möge der Strand mit euch sein!Team Kandima Maldives_Copyright Kandima Maldives

0 comments antworten

    Schreibe einen Kommentar