Tourismusverband Südsteiermark

Gastfreundschaft zwischen Tradition und Moderne: In der Südsteiermark treffen Naturerlebnisse, Kulinarik und Aktivurlaub aufeinander. Ob Weinwanderung, Radtour oder Einkehr in einem urigen Buschenschank – authentischer lässt sich die Region wohl kaum erleben. Mundart und regionale Spezialitäten sind in der Südsteiermark genauso wenig wegzudenken wie der Klapotetz – seinerseits Wahrzeichen der Region. Das mediterrane Klima verleiht der Gegend den Beinamen „steirische Toskana“. Das nahegelegene Graz sowie die Stadt Leibnitz im Herzen der Südsteiermark sind durch die ÖBB angebunden.

Zur Kundenwebsite

 

 

 

Mehr

Weitere Kunden