The Great American West

Unter dem Dach von Rocky Mountain International vermarkten sich die fünf US-Bundesstaaten Idaho, Wyoming, Montana, North Dakota und South Dakota als „The Great American West“. Die Region ist vor allem aufgrund ihrer zahlreichen beeindruckenden Nationalparks, wie dem Yellowstone (Wyoming), Glacier (Montana), Badlands (South Dakota) und dem Theodore Roosevelt (North Dakota) bekannt. Auch das Craters of the Moon National Monument in Idaho und das Mount Rushmore National Memorial in South Dakota zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Region. Die facettenreiche Landschaft mit ihren Bergketten, Seen und weiten Ebenen eignet sich ideal für Ranch- und Campingurlaube sowie für zahlreiche Outdooraktivitäten wie Reiten, Wandern, Rafting, Biken und Fischen. Zudem hat das kulturelle Erbe der Native Americans hier einen großen Stellenwert. Ideale Flughäfen für die Region sind Denver International und Minneapolis-St. Paul International.

 

Mehr

Weitere Kunden